doing cool stuff with cars and electronics

Letztes

Bild

Elektronik….

APM

Dachzelt

Damit man auf Reisen auch gut schlafen kann, habe ich ein James Baroud Evasion Evolution Dachzelt auf die Ladeflächenabdeckung montiert.

Dachzelt1

Bild

Coming Soon…

top1

Meine Kritikpunkte am D-Max

WhatIsLoveAuch wenn ich mein Auto sorgfältig ausgewählt habe und immer noch sehr zufrieden damit bin, gibt es aus meiner Sicht doch einige Kritikpunkte am Isuzu D-Max:

Den Rest der Seite lesen »

Bild

Aufbruchstimmung…

burg-start Den Rest der Seite lesen »

Bild

Am schönsten ist es zu Hause

tribulaun

Bild

And Now for Something Completely Different

rocky

Warum liegt hier überhaupt Schnee rum?

schnee
ASC (Stabilitätskontrolle) und TCS (Traktionskontrolle) funktionieren beim D-Max übrigens hervorragend und müssen deaktiviert werden, wenn man Spaß haben will.

Prototyp Fahrzeugelektronik

prototyp

  • 2 parallelgeschaltete OPTIMA BT DC 5.5 Deep-Cycle Spiralzellenbatterien
  • CTEK D250S Dual & SMARTPASS für bis zu 100A Ladestrom währen der Fahrt (sehr optimistisch…) und MPPT Eingang für Solarzellen (~200W)
  • CTEK MXS 25 Ladegerät mit 25A Spitzenleistung und Temperaturfühler (ist leider nicht selbstverständlich)
  • 1,8kW Sinuswechselrichter
  • Netzvorrangschaltung
  • Diverse Sicherungen und eine Menge 54mm², 42mm², 22mm² und 14mm² Kabel
  • Kabelbinder und Ducttape. Kabelkanäle folgen später. Ist ja nur der Prototyp…

Wie erkenne ich eine gute Elektronikfirma?

Es ist nicht ganz einfach, eine seriöse Elektronikfirma zu finden, der man gerne Aufträge gibt und/oder bei der man auch gerne arbeiten würde. Diese Anforderungen sind kein Widerspruch, denn eine Firma, die für ihre Entwickler ein angenehmer Arbeitsplatz ist, wird auch tendenziell die besseren Produkte liefern.

Es gibt aber ein paar Details, mit denen man recht zuverlässig die Spreu vom Weizen trennen kann: Den Rest der Seite lesen »