doing cool stuff with cars and electronics

Wilkinson-Teiler

Achtung Hochfrequenztechnik😉 Heute stelle ich meinen Wilkinson-Teiler vor, einen sog. λ/4 Teiler, der die Eingangsleistung (theoretisch) verlustlos und zu gleichen Teilen auf die beiden Ausgangsports aufteilt…

Natürlich ist er ein reziprokes Bauteil, es funktioniert also auch umgekehrt. Die Funktion wird in der englischen Wikipedia recht gut beschrieben https://secure.wikimedia.org/wikipedia/en/wiki/Wilkinson_power_divider und sogar für die Deutsche ist er relevant genug

Hier ein Testaufbau für 2,45GHz auf gewöhnlichem FR4 Substrat. Die Leitungen sind in Microstrip-Technik gefertigt, die Rückseite ist also eine durchgehende Massefläche.

Die verwendeten Widerstände (2x 49.9Ohm) müssen natürlich für die hohen Frequenzen geeignet sein, Standartwiderstände funktionieren nicht besonders gut.

Die Messungen waren alle zufriedenstellend. Er benötigt allerdings noch eine zusätzliche Abschirmung, da sich der Aufbau als recht störungsempfindlich herausgestellt hat. Bedingt durch die λ/4 Leitungen hat man natürlich hervorragende Antennen für Funkstörungen in diesem Wellenbereich (WLAN…). Abhilfe schafft ein passendes Stück kupferkaschierte Platine, die an der Vorderseite an den Steckern (Steckergehäuse ist Masse) aufgelötet wird. Dann sieht das Foto aber nicht mehr gut aus.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s